Lattenroste

_______


Die Basis für eine erholsame Nacht bilden ein gutes Bettgestell, eine Almatros Matratze und ein passender Lattenrost. „Wie man sich bettet, so liegt man“ ist ein bekanntes Sprichwort, welches auf das Thema gesundes Schlafen perfekt anwendbar ist. Dem Lattenrost wird häufig nicht die nötige Aufmerksamkeit beim Kauf geschenkt. Bei uns finden Sie die verschiedenen Lattenrost für ihren Bedarf. Häufig geht es hierbei um Verstellbarkeiten.

Lattenroste übernehmen wichtige Aufgaben für die Unter- beziehungsweise Abstützung des menschlichen Körpers. Im optimalen Zusammenspiel mit Matratzen tragen sie maßgeblich zu einem erholsamen Schlaf bei. Ferner sorgen sie für eine gute Belüftung der Matratze und somit für ein gesundes Bettklima. 

 

Unverstellbare Lattenroste - ein klassich gutes Liegegefühl


Wenn Lattenroste nicht verstellbar sind, ist oft von „starren“ Lattenrosten die Rede. Die Latten selbst sind jedoch flexibel, sodass die Matratze optimal nachgeben kann. Unterschieden wird hier außerdem zwischen einem Rollrost sowie einem Standardlattenrost. Das Standardlattenrost zählt zu den Bestsellern unter den Matratzenunterlagen und besteht aus einem Kunststoff-, Metall- oder Holzrahmen. Die Anzahl der Leisten kann je nach Modell stark variieren, wobei diese – abhängig vom Produkt – zusätzlich in Kunststoffelemente eingefasst sind und somit für Halt und Flexibilität in jeder Schlafposition sorgen.

 

Mehr Komfort durch manuell und elektrisch verstellbare Lattenroste


Mit manuell verstellbaren Lattenrost treffen Sie eine gute Wahl wenn Sie Ihren Oberkörper im Bett zum Trinken, Essen oder Lesen in eine höhere Position bringen möchten oder einfach die Beine hochlegen wollen. Der Fuß- und Kopfbereich lassen sich je nach Modell stufenweise und separat verstellen. Um den Hüft- und Gesäßbereich individuell abzustimmen haben einige Lattenrost eine verstärkte Mittelzone.

Noch mehr Komfort bieten Lattenroste, die elektrisch verstellbar sind. Antsatt der manuellen Einstellung der Stufen lässt sich die Höhe durch ein sogenannter Motor-Lattenrost bequem im Liegen anpassen. Ohne Hilfe von Kissen oder Decken können Sie auch im Bett die Beine oder Füße hochlegen. Ob jung oder alt, mit oder ohne körperliche Einschränkungen - wählen Sie einfach Ihren Typ aus damit Sie gut schlafen können, morgens vielleicht die erste Tasse Kaffee im Bett trinken wollen oder abends einfach gerne die Beine nach einem anstrengenden Tag hoch nehmen wollen.    


Unsere Lattenroste

______


Twinflex

28 Federholzleisten, Leistenlagerung in Kautschukkappen, mit Härteverstellung, Rahmenhöhe ca. 7 cm, Leisten und Rahmen aus Birkenschichtholz, Lastenverteilender Mittelgurt, belastbar bis max. 120 kg, bis 100 cm Breite und in Überlänge lieferbar 210 oder 220 cm


Duoflex Birke

28 Federholzleisten, Leistenlagerung in Kautschukkappen, mit Härteverstellung, Rahmenhöhe ca. 6 cm, Leisten und Rahmen aus Birkenschichtholz, Lastenverteilender Mittelgurt, belastbar bis max. 120 kg, bis 140 cm Breite und in Überlänge lieferbar 210 oder 220 cm



Duoflex Buche

28 Federholzleisten, Leistenlagerung in Kautschukkappen, mit Härteverstellung, Rahmenhöhe ca. 6 cm, Leisten und Rahmen aus Buchenschichtholz, Lastenverteilender Mittelgurt, belastbar bis max. 120 kg, bis 160 cm Breite und in Überlänge lieferbar 210 oder 220 cm.


Samuraj

Elektrisch verstellbarer Lattenrahmen, 28 Federholzleisten, Leistenlagerung in Kautschukkappen, mit Härteverstellung, Rahmenhöhe ca. 6 cm, Leisten und Rahmen aus Birkenschichtholz, Lastenverteilender Mittelgurt, Motorrahmen mit Netzfreischaltung und Kondensator gesteuerter Notfallabsenkung bei Stromausfall, belastbar bis max. 120 kg, bis 140 cm Breite und in Überlänge lieferbar 210 oder 220 cm.